logo
WE ARE YOUR PARTNER IN FASHION
banner
E Fulfillment        Contact Us  

Häufige Fragen & Antworten

Welche Artikel kann ich versenden?

Grundsätzlich können Sie mit uns vom T-Shirt bis zum Ballkleid alle Fashion Artikel versenden.

Ihre Artikel müssen lediglich den Richtlinien der Paketdienstleister entsprechen. Für die versandfähige Verpackung Ihrer Artikel ist Fashion2Web verantwortlich. Aber auch auf den Inhalt kommt es an. Jeder Paket-Dienstleister hat seine eigenen Versandrichtlinien.

 

Hier können Sie die Richtlinien der Versanddienstleister einsehen:

• Zulässige Inhalte bei DHL

• Zulässige Inhalte bei UPS

• Zulässige Inhalte DPD

Wie wird der Retourenprozess abgebildet?

Retourenprozess nach Ihren individuellen Anforderungen

Sie können frei entscheiden, was mit den Retouren passieren soll. Als einfachste Lösung können Sie dem Kunden direkt Ihre Adresse als Retourenadresse vorgeben, sodass diese gar nicht mehr bei uns eingeht. Bleibt unsere Lageradresse als Retourenadresse, öffnen wir das Paket, prüfen den Inhalt und buchen ungeöffnete Ware wieder zurück ins Lager. Alle anderen Waren buchen wir auf ein Sperrlager. Sie entscheiden, ob wir die Ware weiterhin bei uns lagern oder an Sie zurücksenden.

 

Textilaufbereitung für Wiederverkauf

Im Fashion E-Commerce liegen hohe Retourenquoten an der Tagesordnung, umso wichtiger ist ein professioneller Retourenmanagement Prozess. Wir bieten Ihnen Services zur Aufbereitung Ihrer Waren, sodass diese schnellstmöglich wieder zum Verkauf zur Verfügung stehen. Unsere Leistungen reichen von der Näherei und Reparatur bis hin zur Wäscherei und dem Forminishing.

Wann erhalte ich die Trackingnummer einer Sendung?

Nach der Übergabe an den Versanddienstleister wird die Trackingnummer Ihrer Sendung an das vorgelagerte System übertragen.

Wann gehen Bestellungen raus?

Ihre Aufträge werden uns innerhalb von 24 Stunden (Mo-Fr) bearbeitet und versendet.

Wie lange dauert es, bis meine Waren im System sind?

Avisierte Wareneingänge werden innerhalb von 48 Stunden (Mo-Fr) vereinnahmt und über die Schnittstelle gemeldet.

Welche Strichcodes sollte ich verwenden?

 EAN-13, GTIN-13 und GS1-128, EAN-128 sind die gängigen Barcodes.

 

EAN-13 / GTIN-13 ist eine europäische Artikel Nummer zur Kennzeichnung von Produkten im Einzelhandel.

Der Standard EAN Strichcode besteht 13 Ziffern.

 

Bei GS1-128 / EAN-128 handelt es sich um eine Sonderform des Code 128 für Waren- und Palettenauszeichnung der Industrie und des Handels. Die Codelänge ist dabei nicht fest vorgegeben. Insgesamt dürfen maximal 48 Nutzzeichen (inkl. der Datenbezeichner/AIs und eventueller FNC1 Trennzeichen) codiert werden.

Wie wird die Lagerung berechnet?

Taggenaue Abrechnung

Wir berechnen Ihnen für die Lagerung pro Kubikmeter 12,90 Euro (Minimum-Volumenabrechnung je SKU 0,025 qbm) monatlich. Hierbei rechnen wir taggenau ab. Vereinfacht dargestellt, wenn Sie im April (30 Tage) einen Kubikmeter bei uns im Lager beanspruchen und Mitte des Monats die Hälfte Ihrer Waren an einen Kunden verkaufen, berechnen wir Ihnen:

(1 cbm x 12,90 Euro x 15/30 Monat) + (0,5 cbm x 12,90 Euro x 15/30 Monat)
= 6,45 Euro + 3,23 Euro
= 9,68 Euro für den Monat April

 

Unsere Rechnung pro Tag (taggenau):
Lagervolumen in Kubikmetern x 8,90 Euro x (1 Tag/Anzahl Tage des Monats)

Welche Schnittstellen haben Sie?

Je nach Ihren Anforderungen betreiben Sie Ihren Online-Shop allein oder gemeinsam mit uns.
Wir bieten vorkonfigurierte Shopsysteme wie z.B. Magento2 oder WooCommerce. Damit können Sie sofort loslegen.

 

Ihren Online Shop verbinden Sie einfach mit unseren Schnittstellen. Sie können dies selber tun oder Sie lassen uns die Installation für Sie vornehmen. Wir sind bei jedem Schritt an Ihrer Seite und unterstützen Sie für einen reibungslosen Ablauf.

 

Unsere Schnittstellenarchitektur sorgt für eine hohe Flexibilität!  Mit unserer RestAPI können wir uns zudem mit jedem System verbinden.

 

Nach Ihrer Shopintegration können Sie sofort über Fashion2Web Ihre Ware versenden.

 

Erfahren Sie mehr über unsere Schnittstellen

 

Schnittstellen

Welches Shopsystem eignet sich für mein Fashion Business?

Es gibt bei Shopsystemen keine „One serves all“-Lösung.  Jedes Shopsystem hat seine Vor- und Nachteile, abhängig von Ihrem jeweiligen Vorhaben.

 

Folgende Faktoren sollten Sie bei der Wahl des Shopsystems berücksichtigen:

 

  1. Bestehen Kenntnisse in Technik & IT und kann vieles am Shop selber umgesetzt werden?
  2. Werden sehr viele Produkte angeboten? Hierzu zählen auch die Varianten!
  3. Sollen Ware auch im Ausland, ggf. in unterschiedlichen Währungen verkauft werden?
  4. Soll auf Marktplätzen wie z.b. Amazon, Zalando oder Otto verkauft werden?
  5. Wollen Sie den Versand selber abwickeln oder z.B. einen Dienstleister wie Fashion2Web beauftragen?

 

Wenn wir gemeinsam diese Fragen durchgehen, können wir Ihnen am Ende mit Sicherheit mindestens ein Shopsystem für Ihr Fashion Business empfehlen. Sprechen Sie uns gerne an!

 

Bei Fashion2Web bieten wir zwei vorkonfigurierte Shopsysteme an. Einen Magento 2- und einen WooCommerce-Shop.

Was ist eigentlich Fashion Fulfillment?

Fashion Fulfillment umfasst nicht nur die Lagerung und den Versand von Textilien. Vielmehr umfasst Fashion Fulfillment alle Aktivitäten entlang der gesamten Supply Chain, bei Fashion2Web entscheiden Sie selber welche Leistungen Sie für Ihr Fashion Business benötigen. Wir bilden den gesamten Warenfluss Ihrer Textilien vom Lieferanten bis zum Endkunden oder Retail ab und bieten Ihnen viele zusätzliche Module.

 

Die Fashion Fulfillment Leistungen von Fashion2Web:

 

  • Warehousing
  • Kommissionierung
  • Distribution B2C und an Retail/Wholesale
  • Online Shop Anbindung
  • Online Shop Entwicklung
  • Online Shop Management
  • Schnittstellen zu gängigen Shopsystemen
  • Online-Marketing wie SEO, Adwords und Facebookads
  • Order Management
  • Buchhaltung für Ihren Online Shop
  • Retourenmanagement
  • Formfinishing
  • Value Added Services
  • Qualitätskontrolle für Textilien
  • Näherei, Reparatur und Wäscherei
  • Zollabwicklung
  • Customer Service
  • Consulting

 

Sie profitieren von unserer Expertise im E-Commerce, in der Logistik und der Textilbranche.

 

Mit Fashion2Web können Sie Ihre Prozesse im E-Commerce zuverlässig abwickeln lassen und durch unsere Services wird Ihr Business skalierbar. Wir unterstützen Sie mit unseren modularen Zusatzleistungen für alle Anforderungen in der Fashion Branche.

Ich bin ein Start-Up. Lohnt sich ein Fulfillment Dienstleister für mich?

Als Start-Up im Online-Handel, macht man zu Beginn meistens alles selber. Von Einkauf, Marketing, Fotos, über Produktmanagement, Vertrieb, Kundenservice bis hinzu Verpacken, Versand und Retouren bearbeiten. Hierbei erfährt man eine steile Lernkurve und für den Anfang funktioniert dies auch ganz gut.

 

Jedoch kommen mit dem Wachstum Ihres Start-Ups auch neue Herausforderungen auf Sie zu. Die Lagerung der Waren nimmt immer mehr Platz in Anspruch und das Verpacken der Waren frisst Ihre Zeit, darüber hinaus erwarten auch Ihre Kunden einen tadellosen Customer Service und wollen Informationen zu Ihrer Sendung erhalten.

 

An dieser Stelle stehen Sie vor der Frage: Wie schnell soll und kann mein Start-Up wachsen?

Um Ihr Start-Up erfolgreich zu gestalten müssen Sie hier entweder Ihre eigenen Kapazitäten bezgl. Lager und Personal weiter ausbauen oder Sie entscheiden sich dazu einen Teil out zu sourcen wie z.B. Lagerung und Versand Ihrer Waren!

 

Hier ist Fashion2Web Ihr Partner im Fashion Fulfillment um Ihr Start-Up skalierbar zu machen. Durch unsere auf die Fashionbranche angepassten modularen Services, können Sie sich wieder auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren

 

Die Antwort für Sie ist also recht einfach: Ist Ihr Start-Up auf Wachstumskurs und es besteht wenig Liquidität, dann ist ein Dienstleister mit variablen Kosten immer die beste Wahl. Stagniert Ihr Online-Handel oder weist lediglich ein moderates Wachstum auf, dann kann ein eigenes Lager aus betriebswirtschaftlicher Sicht von Vorteil für Sie sein.

Benötigen meine Produkte einen Barcode?

Ja!

 

Ihre Produkte benötigen einen Barcode, damit wir diese im Lager verlässlich organisieren können.

 

So gewährleisten wir:

 

• Dass Ihre Waren, die im Shop verkauft werden, auch wirklich vorhanden sind.

• Einen fehlerfreien Versand der Waren

• Effiziente Arbeitsvorgänge und die Sicherung von günstigen Preisen

 

Sie haben noch keine Barcodes? Kein Problem!

 

Unser System kann automatisch einen Lager-Barcode generieren, sodass wir an Ihre Artikel einen Code anbringen können.

Für das Anbringen der Codes berechnen wir 2,50 € je SKU und 0,15 € je Artikel.

Sind Ihre Waren zu klein für einen Code, können wir auch lediglich einen sortenreinen Karton mit dem Code versehen.

Die Abwicklung ist dann allerdings aufwendiger beim Pick & Pack.

 

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot zur Barcodeanbringung auf Ihren Waren. Sprechen Sie uns einfach an!

Muss ich eine Mindestmenge versenden?

Grundsätzlich nein!

 

Unser Fulfillment-System ermöglicht es uns kundenübergreifend zu arbeiten und daher müssen Sie keine Mindestmenge erfüllen.

Sie müssen lediglich die Waren, entsprechend mit einem Barcode versehen, anliefern und vorab Ihr  System mit unserem verbinden.

Dann können Ihre Waren sofort versendet werden! Auch sämtlichen Sonderwünschen bezgl. Verpackung, Flyern und Give Aways können wir gerecht werden!

 

Jedoch…

Wenn sie lediglich planen, 50 Sendungen oder weniger im Monat zu versenden, benötigen Sie keinen professionellen Dienstleister.
Um von den Mehrwerten eines Fulfillment Dienstleisters zu profitieren, sollten Sie auch ein professionelles Business aufziehen und Wachstum anstreben.

Was ist eine SKU?

Eine SKU  oder „Stock Keeping Unit“ ist eine eindeutige Nummer, die für jedes Produkt und jede Produktvariante festgelegt wird.

Anhand dieser Nummer können die Artikel zugeordnet werden und Prozesse im Lager und die Lagersoftware basieren auf dieser Nummer.

 

Beispiel

 

Sie verkaufen ein weißes T-Shirt, einmal mit V-Ausschnitt und einmal mit einen Rundhals. Dieses verkaufen sie in mehreren Größen.

Die SKU ist nun die eindeutige Nummer für z.B. das weiße T-Shirt mit V-Ausschnitt in Größe XL.
Für jede SKU muss ein Lagerfach vorgehalten werden, um Pick-Fehler zu vermeiden und benötigt auch einen eigenen Barcode.

Dies bedeutet jede Variante Ihres Produkts weist eine eigene SKU auf.

 

Das zeigt, dass der Bereich Mode bei einem großen Sortiment sehr viel Lagerfläche benötigt.

Kann man Beilagen wie Flyer und Give Aways hinzufügen?

Wir können auf Ihre individuellen Anforderungen eingehen und legen auf Wunsch Ihre Flyer oder Give-Aways Ihren Paketen bei.

 

Hier kann unser System unterscheiden zwischen:

  • Kundenindividuellen Beilagen wie z.B. persönliche Anschreiben, Geschenk bei Erreichen eines Warenkorbwertes etc.
  • Standardbeilagen, die jeder Kunde von Ihnen bekommt, wie z.B. eine Tüte Gummibärchen

 

Die Steuerung erfolgt über die Schnittstelle und ist individuell auf Kunden, Produkt oder Warengruppen-Ebene anpassbar.

Sprechen Sie uns einfach an und wir finden eine Lösung für Ihre Anforderungen!

KANN MAN DIE VERPACKUNG ANPASSEN?

Wir gehen gerne auf Ihre individuellen Verpackungsanforderungen ein.

Sprechen Sie uns einfach an und wir finden eine Lösung für Ihre Anforderungen!

banner image
Sie haben noch weitere Fragen? Schreiben Sie uns!

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu und des Weiteren, dass meine Daten elektronisch gespeichert werden und zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Frage genutzt werden. (Pflichtfeld)

Zum Schutz Ihrer Daten ist es notwendig diese Sicherheitsfunktion zu verwenden.

[recaptcha]

Vielen Dank für Ihr Verständnis!